Lithografietage International 2018 München

Steindruck München

Die Lithografie-Werkstatt des Münchner Künstlerhauses seit 1998

Vor 220 Jahren entwickelte Alois Senefelder das Flachdruckverfahren „der chemischen Druckerey" - die Lithografie. Mit dieser Erfindung wurde es möglich, Bilder innerhalb kürzester Zeit in großer Auflage zu produzieren – ein epochaler Schritt, der u.a. ermöglichte, Bildung einer breiteren Bevölkerung zugänglich zu machen. Dieses traditionelle Flachdruckverfahren bildet heute eine tragende Säule der Druckgrafik und wird von Künstlern auf der ganzen Welt als eigenständiges Ausdrucksmedium verwendet.

Die Münchner Künstlerhaus-Stiftung sponsort in vollem Umfang das Schmuckstück - die Steindruckwerkstatt. Sie stellt ein echtes Highlight in der Münchner Künstler- und Kulturszene dar und wird von vielen Kunstschaffenden hoch geschätzt. Seit Juni 2015 steht die Lithografie-Werkstatt unter der Leitung von Franz Hoke.

Werkstatt steht Künstlern offen

Die Werkstatt verfügt über eine umfangreiche Ausstattung und kann gegen eine Gebühr von Künstlern genutzt werden. Künstler, die zum ersten Mal lithografisch arbeiten, sollten einen Einführungskurs belegen, um sich danach frei in der Werkstatt bewegen zu können.

Stipendien

Die Münchner Künstlerhaus-Stiftung vergibt regelmäßig Stipendien an begabte Künstler und Künstlerinnen aus der ganzen Welt des Steindrucks, die für einen Zeitraum von zwei Monaten in der Werkstatt leben und arbeiten. Das Stipendium wird mit einer Abschlusspräsentation in der Lithografiewerkstatt abgeschlossen.

Workshops & Kurse für Laien und Profis

Außerdem bietet Steindruckwerkstatt regelmäßig ein umfassendes Kursangebot für Künstler und Interessierte an. Das Spektrum reicht über Einführungskurse in die Technik der Lithografie über fortschreitende Farbkurse bis hin zu ergänzenden Angeboten wie z.B. Buchbinden und experimentelle Techniken.

Internationale Lithografietage

2018 veranstaltet die Münchner Künstlerhaus-Stiftung bereits die III. Internationalen Lithografietage. Bereits 2005 und 2012 versammelten die Lithotage Profis sowie Laien aus der ganzen Welt im Münchner Künstlerhaus.

 

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus