Lithografietage International 2018 München

LITHO LIVE

Lithografie kennenlernen - facettenreiches Programm

Unter dem Slogan „Material muss man begreifen" können Besucher die verwendeten Materialien wie Steine, Kreiden, Tuschen, Fette, Öle, Wasser, Pigmente, Papier, etc. mit allen Sinnen wahrnehmen und auf einem Demonstrationsparkours ausprobieren.

Unterschiedliche Aktionen lassen die Lithographie lebendig werden.

Jeden Tag finden abwechselnd unterschiedliche Druckvorführungen statt. Dabei demonstrieren Profis die heute möglichen Varianten der Flachdruckverfahren. Fachpublikum sowie Laien erhalten eine Übersicht über das breite Spektrum an Verfahrensweisen und einen praktischen Bezug. 

Wissensaustausch und persönliches Zusammentreffen

Als wichtiger zwischenmenschlicher Aspekt wird über den gesamten Veranstaltungszeitraum das persönliche Kennenlernen und der Wissensaustausch im Mittelpunkt stehen.

Dazu wird auch das im überdachten Innenhof aufgebaute Café bzw. Bistro zum privaten Austausch wie zu größeren Gesprächsrunden anbieten.

TERMINE IM ÜBERBLICK


Kurzvorträge & Litho-Demonstrationen aus der ganzen Welt

Genaue Beschreibung und Termine folgen.

Anderson, Per - La Ceiba Gráfica - Mexiko
Bauer, Felix - Steindruckerei Bauer - Deutschland
Berggren, Jim - Everyday Picture Company - Schweden
Bihain, Cyril - Académie des Beaux Arts Bruxelles - Belgien
Bondeson, Nina - Everyday Picture Company - Schweden
Bos, Hugo - Polymetaal - Niederlande
Butowski Łukasz - Akademia Sztuk Pięknych w Gdańsku - Polen
Forrer, Gertjan - Nederlands Steendrukmuseum - Niederlande
Gomez, Armando - UAEMex Mexico - Mexiko
Hagen, Primin - Druckwerk Lustenau - Österreich
Hanke, Ernst - Steindruck Hanke - Schweiz
Jančovič jr., Róbert - AFAD Bratislava - Slowakei
Katscher, Christine - Druckwerk Lustenau - Österreich
Kentgens, Maarten - Nederlands Steendrukmuseum - Niederlande
Korbelar, Petr - Petr Korbelář Lithography Studio - Tschechien
Ledent, Ingrid - Royal Academy in Antwerp - Belgien
McGarrigle, Aiofe - Glasgow School of Art - Schottland
Numazaki, Nobuhiko - Akademie der bildenden Künste Wien - Österreich
Nunez, Gilberto - Printmaking Center Chahuixtle - Mexiko
Ortega, Cynthia - UAEMex Mexico - Mexiko
Portenlänger, Li - Lithographiewerkstatt Eichstätt - Deutschland
Pradel, Lorena - Lithography workshop of la Cárcova - Argentinien
Raj Lama, Kabi - Artist - Nepal
Schröder, Angela - Saal-Presse - Deutschland
Schweitzer, Jürgen - Edition Curt Visel - Deutschland
Smirnova, Ekaterina - LITO Moscow - Russland
Stephan, Peter - Grafikwerkstatt Dresden - Deutschland
Trojanowska, Anna - Litografia.pl - Polen
Tschesno, Steffen - Atelier für Lithografie Steffen Tschesno - Deutschland
Van Dijck, Hans Karelszoon - Atelier Hans van Dijck - Belgien
Zeidler, Jürgen - Saal-Presse - Deutschland

Termine

Mittwoch, 29.08.18, 16 Uhr
Vortrag hubergroup


Exkursionen

Termine

Mittwoch, 29. August
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, historischer Steinkeller mit 26.634 Steinen

Donnerstag, 30. August
Exkursion in den Steinbruch nach Solnhofen
hubergroup Werksbesichtigung

Freitag, 31. August
Exkursion Kremer Pigmente - Farbmühle


LITHO für KIDS

Von Steinen drucken – mit allen Sinnen erleben - den Parcours mitmachen - selbst gestalten

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen und dabei sein!

Ab 5 Jahre.

Termin

01. September, 10 - 17 Uhr


little ART: Monotypie - Druckvarianten für kleine und große Laien

Statt auf Papier malst du diesmal auf einer Plexiglasplatte. Die Linolfarbe trägst du mit einer Malerwalze auf, legst das Blatt Papier darauf und es geht los! Du kannst dein Bild jetzt mit einem Bleistift oder mit den Fingern gestalten. Aber Vorsicht! Auf dem Abzug ist alles spiegelverkehrt. Jeder Abzug ist ein Meisterwerk.

Termine: täglich 11 bis 12.30 Uhr und 15 bis 16.30 Uhr
Wo: little ART im 2. OG Münchner Künstlerhaus

Einfach vorbeikommen und mitmachen, Anmeldung nicht erforderlich.

facebook Münchner Künstlerhaus
twitter Münchner Künstlerhaus
instagram Münchner Künstlerhaus